Über uns

Ihr Doggie-Bag Team

Das Herzstück des Doggie-Bag Teams sind der Rhodesian-Ridgeback Rüde Jemba und die Tierheilpraktikerin Britta Buschfort. Als Jemba bei Britta einzog, war sein Weg schon vorgeplant. Besuch einer Hundeschule zum Erlernen des Grundgehorsams, als Freizeitbeschäftigung Agility und zum Fressen ein namhaftes Fertigfutter. Völlig traditionell und normal.

Aber dann kam alles anders: Jemba reagierte auf fast alle Fertigfutter mit Hautveränderungen, Durchfall und Blähungen. Im Alter von 8 Monaten wurde bei ihm eine beidseitige, mittlere HD festgestellt und bei seiner Kastration im Alter von 12 Monaten traten gesundheitliche Komplikationen auf.

Jembas Frauchen Britta hatte das große Glück direkt am Anfang dieser Probleme Menschen zu treffen, die sie auf das Thema artgerechte und natürliche Hundeernährung gebracht haben. Dank dieser Menschen haben die beiden schnell erkannt, dass der traditionelle und leider noch weitverbreitete Weg der Hundeernährung für sie nicht der richtige ist. Es folgte eine lange Zeit an Vorträgen, Seminaren, Workshops sowie eine Aus- und Weiterbildung zur Ernährungs- und Allergieberaterin.

Anfang 2006 haben die beiden Doggie-Bag gegründet, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere Hundebesitzer weiter zugeben.

 

Zuletzt angesehen